Weiter zum Inhalt

Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA)

SOFTWARE LIZENZVERTRAG

WICHTIG! Die Lizenz für die Software wird Ihnen, dem Lizenznehmer, unter der Bedingung erteilt, dass Sie mit der Bechlem GmbH hinsichtlich der in diesem rechtsgültig Vertrag niedergelegten Bedingungen übereinstimmen.

LESEN SIE DIESEN VERTRAG SORGFÄLTIG. NACH ERFOLGTER INSTALLATION SIND DIE VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR SIE RECHTSVERBINDLICH.

Sofern Sie mit diesen Vertragsbedingungen nicht einverstanden sind, sind Sie nicht berechtigt, die Installation fortzusetzen. Sofern Sie den hier niedergelegten Vertragsbedingungen zustimmen, erteilt Ihnen Bechlem GmbH eine nicht-ausschließliche Lizenz für den Gebrauch der Software, Daten, Bilder und Dokumentationen. Software, Daten und Dokumentationen werden in diesem Vertrag als "lizenziertes Material" bezeichnet.

1. EIGENTUMSRECHT:

Bechlem GmbH ist der alleinige und ausschließliche Eigentümer des lizenzierten Materials. Durch Bezahlung der Lizenzgebühr und Installation der Software werden Sie nicht zum Eigentümer des lizenzierten Materials, sondern sind einzig und allein zum Gebrauch des lizenzierten Materials gemäß den Bedingungen dieses Vertrags berechtigt.

2. LIZENZ:

Bechlem GmbH gewährt Ihnen durch diesen Vertrag den Gebrauch der Software auf einem oder mehreren PCs. Bei Verwendung mit einem Lizenzschlüssel dürfen nur so viele Benutzer gleichzeitig das lizenzierte Material benutzen wie Lizenzen erworben wurden.

3. LIZENZBESCHRÄNKUNGEN:

Das lizenzierte Material darf ausschließlich von Herstellern, Distributoren, Händlern, Leergutsammelstellen und Handelsplattformen verwendet werden, die Verbrauchsmaterial für Drucker vertreiben, einsammeln, herstellen oder vermitteln. EDV-Systemhäuser, IT-Dienstleister, Content-Anbieter oder sonstige Unternehmen die im Mitbewerb zu Bechlem GmbH stehen oder ähnliche Produkte und Dienstleistungen anbieten, sind zur Verwendung des lizenzierten Materials nicht berechtigt, auch dann nicht wenn sie Druckerverbrauchsmaterial vertreiben, einsammeln, herstellen oder vermitteln.

4. LAUFZEIT:

Dieser Vertrag tritt an dem Tag in Kraft, an dem Sie die Software installieren. Dieser Vertrag kann von Ihnen jederzeit unter Vernichtung des lizenzierten Materials sowie sämtlicher Kopien jeglicher Art gekündigt werden. Die Laufzeit des Vertrags gilt bei Verwendung eines Lizenzschlüssels für die Dauer des lizensierten Zeitraums oder, wenn kein Lizenzschlüssel verwendet wird, bis max. ein Jahr nach dem letzten Update. Ferner gilt dieser Vertrag bei Nichterfüllung einer Vertragsbedingung als beendet.

5. ÜBERTRAGUNGSBESCHRÄNKUNGEN:

Sie sind nicht befugt, das lizenzierte Material auf Dritte zu übertragen. Durch eine solche Übertragung erlischt die Ihnen im Rahmen dieses Vertrages gewährte Lizenz. Desweiteren sind Sie nicht berechtigt, Ihr Recht auf Verwendung des lizenzierten Materials sowie sonstige, Ihnen im Rahmen dieses Vertrags gewährte Rechte abzutreten, aufzuteilen, zu vermieten, zu verleasen, auf andere Weise zu übertragen oder Unterlizenzen zu erteilen.

6. EINSCHRÄNKENDE BESTIMMUNGEN FÜR DAS KOPIEREN UND ABÄNDERN DES LIZENZIERTEN MATERIALS:

Das lizenzierte Material ist für Bechlem GmbH urheberrechtlich geschützt. Sie sind nicht berechtigt, das lizenzierte Material zu kopieren oder auf andere Weise zu reproduzieren, abzuändern, umzustellen, zu zerlegen, zu decompilieren oder in eine andere Computersprache zu übersetzen. Sie verpflichten sich ferner, keinen bestehenden Copyright-Vermerk vom lizenzierten Material zu entfernen.

7. SCHUTZ UND SICHERHEIT

Sie erklären sich bereit, nach besten Kräften sämtliche angemessenen Maßnahmen zur Sicherheit des lizenzierten Materials zu ergreifen und sicherzustellen, dass kein Unbefugter dazu freien Zugang hat oder das lizenzierte Material unberechtigt kopiert, veröffentlicht, offenlegt oder verteilt. Sie bestätigen, daß in dem lizenzierten Material wertvolle, vertrauliche Informationen und Geschäftsgeheimnisse enthalten sind, sowie daß unberechtigt erfolgte Verwendung der Duplikation für Bechlem GmbH und seine Vertriebspartner nachteilig sind.

8. DATEN- UND LIZENZSCHUTZ:

Bechlem GmbH behält sich vor, zum Zwecke der Updateidentifizierung sowie Support und der Lizenzüberwachung Daten des PCs auf dem die Software installier ist auszulesen und zu übermitteln. Für die Installation der Software erklären Sie sich einverstanden, dass für obige Zwecke Daten Ihres PCs an Bechlem GmbH übermittelt werden.

9. GARANTIE AUF INHALTE:

Bechlem GmbH sichert zu, dass sämtliche dieser Software zugrunde liegenden Daten nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert wurden. Sollten die Daten fehlerhaft sein, sichert Bechlem GmbH eine zeitnahe Behebung des Fehlers zu. Eine Haftung für die Verwendung der Daten ist ausgeschlossen.

10. RECHT UND GERICHTSSTAND:

Das Vertragsverhältnis untersteht dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtstand gilt Darmstadt, Deutschland.

11. ALLGEMEINES:

Sollte eine der in diesem Vertrag enthaltenen Bedingungen oder ein Teil davon dem Gesetz nach ungültig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bedingungen unberührt. Alle eingetragenen Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen nur der Information.

Dieser Vertrag umfaßt den gesamten Vertrag zwischen den Parteien hinsichtlich des hier behandelten Gegenstandes. Alle früheren Verträge, Absprachen, Erklärungen, und Darstellungen sind hiermit ausdrücklich aufgehoben.